Zum Inhalt springen

Winterruhe

Weihnachten und Neujahr mit seinen familiären Besuchen und Feierlichkeiten sind schon eine Zeitlang vorbei.

Kaum hatten wir mit dem Rebschnitt angefangen, ist der Winter wieder eingekehrt. Das beschert uns ein paar ruhige gemütliche Tage mit notwendigem Bürokram, aber auch mit prasselndem Kamin, Rotwein und spannenden Lesestoff. Dazwischen schauen wir immer mal wieder im Weinkeller nach, ob alles in Ordnung ist und probieren mal hier und da was.

Gut, dass wir im letzten Jahr für Feuerholz gesorgt haben.

Noch keine Kommentare

Antworten