Gutsabfüllung

trocken


GUT muss er sein, der Wein. Und das ist er, unser Einstiegswein.


Der Begriff Gutsabfüllung sagt unter anderem aus, dass die Trauben für diesen Wein alle aus unseren Weinbergen stammen. Außerdem werden die Trauben von uns eingekellert und der Wein wird von uns ausgbeaut und abgefüllt.

All unsere Weine sind also Gutsabfüllungen -  doch „die Gutsabfüllung“ ist etwas ganz besonderes. Während viele Basisweine vieler Produzenten meist große Verschnitte aus Zukaufsware sind, steckt in unserer Gutsabfüllung unsere  eigene Handarbeit und unser Herzblut.
Eine Cuvée aus fruchtig aromatischen Rebsorten wie Müller Thurgau, Bacchus und Riesling. Die Zusammensetzung der Rebsortenanteile hängt von Jahr, Ernte und unserem Gefühl ab.


Dieser Wein ist ganz durchgegoren und zeichnet sich durch eine sehr harmonische Säurestruktur aus. Die exotische Aromatik ist stark ausgeprägt, vor allem, wenn der Wein im Glas etwas Luft bekommt.
Die Möglichkeiten der Kombinationen und Anlässe, zu denen dieser Wein genossen werden kann, ist endlos. Als Aperitif zu kleinen Snacks, zu Fisch, Geflügel oder hellem Fleisch oder aber auch zum einfachen Schinkenbrot. Auf einer Wanderung zum Picknick oder abends auf der Terrasse, die einfache, zugängliche Art des Weines passt einfach immer.


Wir sind der Meinung, dass man immer genügend Flaschen von der Gutsabfüllung kalt stehen haben sollte. Der passende Anlass kommt bestimmt.

Weinnummer  1701
Weinart
 Weißwein
Rebsorte

 Müller-Thurgau und

 Bacchus

Alkohol vol.%
 11
Restzucker g/L
 2,5
Bezeichnung  DeutscherQualitätswein
Geschmacksrichtung 
 trocken
Gutsabfüllung  Weingut Arns und Sohn
Hinweis
 enthält Sulfite
Jahrgang  2017
Literpreis €
 9,33
ökologisch erzeugt  ja