Reiler Falklay Riesling

trocken


Ein Riesling wie er sein soll!
Die Rieslingtrauben für diesen Wein dürfen besonders lange reifen und werden immer als letztes geerntet. Der Wein gärt über viele Monate mit weinbergseigenen Hefen und wird erst nach längerer Reifezeit abgefüllt.

 

Das Resultat ist ein leuchtend goldgelber Wein mit einem herrlichem Aroma. Im Geschmack ist der Wein sehr komplex mit elegantem Schmelz.


Dieser Wein lässt sich hervorragend lagern, passt aber auch im jugendlichen Alter schon zu kräftigen Gerichten.

 

Riesling wird seit dem Mittelalter an der Mosel angebaut. Die Rebsorte hat höchste Lagenanforderungen und eine lange Reifezeit. Zudem bedarf sie viel Pflege im Weinberg.
Riesling ist also nicht leicht anzubauen, doch nicht ohne Grund ist sie die meistangebaute Rebsorte im Moseltal. Die Bedingungen sind hier an der Mosel nämlich gerade zu optimal.

Weinnummer  1813
Weinart
 Weißwein
Rebsorte

 Riesling

Alkohol  vol.%
 13
Restzucker g/L
5
Bezeichnung  Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung 
 trocken
Gutsabfüllung  Weingut Arns und Sohn
Hinweis
 enthält Sulfite
Jahrgang  2018
Literpreis €
 14,66
ökologisch erzeugt  ja